Schatten-IT Analyse

Haben Sie den Mut, Licht ins Dunkle zu bringen: Welche „inoffizielle“ Software wird bei Ihnen eingesetzt?

In jedem Unternehmen gibt es „dunkle IT-Flecken“: Software und IT-Systeme jenseits der bestehenden und genehmigten IT-Systeme und IT-Prozesse, die von Mitarbeitern in den Fachabteilungen genutzt werden, die aber der IT-Abteilung unbekannt sind. Im Zeitalter der Cloud ist es für Fachabteilungen oder einzelne Mitarbeiter sehr erlockend, eigene IT-Dienste zu beschaffen: Es besteht eine riesige Auswahl an Lösungen im Internet, welche bereits nach wenigen Mausklicks verfügbar sind und die den Anforderungen des Fachbereichs optimal entsprechen.

Durch die Schatten-IT erhöht sich das Risiko ungewollter Datenzugriffe- oder -abflüsse immens. Nicht zuletzt durch die anstehende EU-Datenschutzgrundverordnung erhöht sich der Druck auf IT-Organisationen, Klarheit zu schaffen, welche personenbezogenen Daten in welchen Lösungen verarbeitet werden und vor allem, wer Zugriff auf diese Daten hat.

Wir unterstützen Sie bei der Erkennung und beim gezielten Abbau Ihrer Schatten-IT. Denn nur wenn Sie als IT-Verantwortlicher diese erkennen, kennen Sie auch die Bedürfnisse Ihrer Fachabteilungen und können so sichere Alternativen anbieten sowie einen Integrationsprozess anstoßen. Ihre IT-Abteilung platzieren Sie so als Innovator und steigern gleichzeitig die Effizienz des gesamten Unternehmens, indem Sie mit den Fachabteilungen Hand in Hand bedürfnisorientiert arbeiten und einen Angriffsvektor in Ihrer Infrastruktur eliminieren.

Übrigens: Schatten-IT gibt es in wirklich jedem Unternehmen – auch in Ihrem. Da gehen wir jede Wette ein: Wir erstatten Ihnen die Kosten der Analyse zurück, wenn wir keine Schatten-IT bei Ihnen finden.

Inhalt:

Unsere Schatten-IT Analyse gliedert sich in folgende Phasen:

  1. Initialer Workshop zum Thema selbst und zur Vorstellung der Analyse-Methodik
  2. Zeitraum zur Sammlung von Analysedaten
  3. Auswertung der Analysedaten und Vorstellung der Analyseergebnisse

Im Zuge des initialen Workshops erhalten Sie einen lösungsunabhängigen Einblick in das Thema Schatten-IT, und wie Sie diese in Ihrem Unternehmen aufdecken und gezielt in Ihre bereits bestehende IT-Infrastruktur integrieren können. Die folgenden Themen werden während des initialen Workshops näher beleuchtet:

  • Was ist Schatten-IT und was bedeutet dies für mein Unternehmen?
  • Wie kann die Schatten-IT Analyse im Bereich der EU-Datenschutzgrundverordnung helfen?
  • Erläuterung anhand von Use-Cases mit aktuellen Statistiken und Vorfällen.
  • Vorstellung der Vorgehensweise der Schatten-IT Analyse in ihrem Unternehmen.
  • Komponenten und Architekturen einer Schatten-IT Lösung und mögliche Lösungspartner auf dem Markt.

Ziele und Nutzen:

  • Sie kennen die Facetten des Themas „Schatten-IT“, und Sie kennen Lösungen dagegen: Welche Lösungen gibt es, und welche Einsatzmöglichkeiten bieten sie?
  • Sie haben ein grundlegendes Verständnis zur Funktion einer solchen Lösung und der dort verarbeitenden Daten.
  • Sie kennen die Schatten-IT, die in Ihrem Unternehmen existiert: Sie erhalten eine einmalige Auswertung über Ihre Schatten-IT durch eine einmalige Analyse Ihrer Log-Daten.
  • Auf Basis der Analyse entwickeln wir gemeinsam Handlungsempfehlungen zum Umgang mit existierenden Schatten-IT-Systemen und zu ihrem Abbau.
  • Sie erkennen die Bedürfnisse der Fachabteilungen und können ihnen sichere Alternativen anbieten.
  • Sie erhalten ein finales Ergebnisdokument, welches die weiteren Handlungsoptionen beschreibt, um eine Cloud-Access-Security-Broker (CASB) Lösung zu etablieren, mit der Sie Ihre Complianceregeln dauerhaft sicherstellen.

Zielgruppe:

Verantwortliche für IT, Unternehmens CSO, Administratoren aus den Fachabteilungen

Weitere Infos:

  • Dauer: ganztägig
  • Referenten: 1 Senior Consultants
  • Leistungsbeschreibung: Ganztägiger Initial-Workshop, Analysephase (remote: Analyse der Log-Informationen und Erstellung der Ergebnisdokumentation), halbtägiger Workshop zur Ergebnispräsentation und -diskussion
  • Ort: Bei Ihnen vor Ort oder in einer unserer Niederlassungen (www.all-for-one.com/standorte)
  • Kosten: 4.090,- EUR

Alle Workshops im Überblick

Unseren Workshop-Katalog mit über 20 Workshops können Sie hier herunterladen:

Zum Workshop-Katalog